Öffnungszeiten

Di-Fr 12.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Voranmeldung erbeten

Verkehrsmittel

Bus 112, 3, 35, 36 bis Johannes-Brahms-Platz (4 Gehminuten)
Bus 37 bis Michaeliskirche (8 Gehminuten)
U2 bis Gänsemarkt oder Messehallen (7 Gehminuten)
U1 bis Stephansplatz (10 Gehminuten)
S-Bahn bis Dammtorbahnhof (durch Planten un Blomen 15 Minuten)
mit dem Auto: öffentlicher Parkkeller unter der Handwerkskammer,
Zufahrt über Holstenwall / Bei Schuldt's Stift (2 Gehminuten)

Anfahrtskizze

Route berechnen über Google Maps.

Impressum

Matthias Tödtmann
Pilatuspool 15
20355 Hamburg
Telefon (0 40) 34 69 37
Fax (0 40) 34 10 78 81
E-Mail:
Internet: www.toedtmann-geigenbau.de

Inhaber: Matthias Tödtmann, Geigenbaumeister
Mitglied im Verband Deutscher Geigenbauer und Bogenmacher e.V.
Eintrag in die Handwerksrolle für das Geigenbauerhandwerk bei der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg, Betriebsnummer 2930377721
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 118942949

Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO:

Wenn Sie uns beispielsweise einen Reparaturauftrag geben, einen Mietvertrag für ein Instrument mit uns abschließen oder etwas bei uns kaufen, das eine Rechnung verlangt: dann bitten wir Sie, uns Ihren Namen, Ihre Adresse zu nennen, evtl. auch Ihre Telefonnummer oder e-mail-Adresse. Bei der Entgegennahme von Reparaturen notieren wir dies zunächst auf einer Reparaturkarte aus Papier. Solche Karten bewahren wir in Karteikästen auf, meist auch noch nach abgeschlossener Reparatur ( und zwar nicht länger als 10 Jahre, dann werden sie vernichtet ) . Bei eventuellen Rückfragen Ihrerseits ( z.B.: welche Saiten haben Sie letztens auf meine Geige aufgezogen ?) können wir so meist schnell helfen. Auf so einer Reparaturkarte kann auch eine wichtige Besonderheit Ihres Instrumentes verzeichnet sein: an welcher genauen Position, beispielsweise, der Stimmstock Ihres Instrumentes vor oder ggf. nach der Reparatur stand. Wenn der Stimmstock dann irgendwann einmal durch ein Ereignis verrutschen oder gar umgefallen sein sollte, können wir mit Ihnen zumindest den Standort rekonstruieren, an dem der Stimmstock stand, als das Instrument unsere Werkstatt verließ. Dies hat sich schon häufig als ausgesprochen hilfreich herausgestellt.- Wenn wir mit Ihnen auch in schriftlichem Kontakt stehen, Sie von uns einen Kostenvoranschlag oder eine Rechnung bekommen haben, oder mit uns einen Vertrag über die Miete eines Instrumentes abgeschlossen haben, haben wir in den allermeisten Fällen auch Daten von Ihnen in unserem Werkstattcomputer gespeichert ( in einem Filemaker-Pro genannten Programm ), und zwar neben dem entsprechenden Beleg ( z.B. Mietvertrag über ein bestimmtes Instrument ) Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und, falls vereinbart mit ihnen, auch Ihre E-mail-Adresse. Darüber hinaus haben wir dort auch ( wie auf der Reparaturkarte ) manchmal notiert, welche Saiten wir Ihnen beim letzten Kontakt empfohlen haben, oder, beispielsweise, ob Ihr Bogen spezielle Eigenschaften hat, oder welche Art von Pferdehaaren sich auf Ihrem Bogen bewährt hat, damit bei der nächsten Neubehaarung alles möglichst optimal verläuft. Das sind Aufzeichnungen, die uns bei der gewissenhaften Erfüllung eines Reparaturauftrages helfen und in ganz vielen Fällen von unseren Kunden genau deshalb geschätzt werden. Rechnungen von uns an Sie, Kostenvoranschläge, eventuell auch Briefe an Sie, schriftliche Werteinschätzungen o.ä. bewahren wir sowohl in unserem Computer als auch in Papierform auf ( in Ordnern ), und zwar so lange, wie es der Gesetzgeber fordert. Dann werden solche Papiere vernichtet. So lange sind sie – wie auch Ihre Instrumente während einer Reparatur – durch unsere Vorkehrungen gegen Einbruch oder Feuer nach unseren Möglichkeiten geschützt. Daten von Ihnen geben wir – in welcher Form auch immer - nicht an Dritte weiter. Dabei gibt es Ausnahmen: Alle Unterlagen , die steuerlichen bearbeitet werden müssen, werden auch zu unserem Steuerbüro geschickt, dort den gesetzlichen bzw. steuerlichen Erfordernissen entsprechend bearbeitet , aufbewahrt bzw. gelöscht / vernichtet oder zur Steuerbehörde weitergeleitet. Eine weitere Ausnahme : Wenn Sie ( was tatsächlich vorgekommen ist ) während eines noch laufenden Mietvertrages zwischen uns und Ihnen über ein Streichinstrument umziehen und unsere Post Sie nicht mehr erreicht, oder wenn Rechnungen nicht bezahlt werden: dann wenden wir uns an die Inkasso-Abteilung der Handwerkskammer Hamburg (HWK Hamburg) , in besonderen Fällen an den von der HWK – Hamburg beauftragten Rechtsanwalt . Wenn wir mit Ihnen in E-Mail-Kontakt stehen: dann läuft das über die entsprechenden Server bei Dumrath & Fassnacht bzw. Inter.net Germany GmbH. Wir werden Ihnen keine Werbe E-mails schicken , wir versenden keine Sammel - E-Mails oder keine Newsletter an unsere Kunden. Und wir werden per E-Mail auch nur dann in Kontakt treten , wenn dies für die Abwicklung / Erfüllung Ihres Auftrages an uns bzw. die Beantwortung Ihrer Anfrage an uns von Belang oder erforderlich ist. Auch E-Mail - Adressen geben wir prinzipiell nicht an Dritte weiter.

Sie haben das Recht, bei uns Einsicht zu nehmen in die von uns von Ihnen gespeicherten bzw. Sie betreffenden Daten , oder deren Löschung zu verlangen ( so weit dies nicht steuerlichen Erfordernissen widerspricht ) .

Verantwortlich für die Datenbearbeitung in dieser Werkstatt ist: Matthias Tödtmann, Pilatuspool 15, 20355 Hamburg, Tel. 040 34 69 37.

Die zuständige Datenschutz - Aufsichtsbehörde: Klosterwall 6, Block C, 20095 Hamburg, Tel. 040 54 40 40.

Wenn sie Fragen haben zu unserem Umgang mit Ihren Daten: ich werde nach bestem Wissen und Gewissen versuchen, sie zu beantworten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Google Analytics. Bitte berücksichtigen Sie zusätzlich Googles Datenschutzerklärung.